Allgemeine Geschäftsbedinungen


Letzte Aktualisierung 30. Januar 2020

Wir über uns

Ninety Nine Financial Markets, S.V., S.A.U.(„Ninety Nine”) ist eine Wertpapierdienstleistungfirma,die im öffentlichen Register der spanischen Börsenaufsichtsbehörde („CNMV”) unter Nummer 292eingetragen ist und online Dienstleistungen auf der Grundlage von Applikationen anbietet.

In den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen direkt durch Ninety Nine (der „Dienst”) oder gegebenenfalls über Unternehmen der Gruppe geregelt.

Ninety Nine wurde ordnungsgemäß gegründet und im Handelsregister in Band 39959, Blatt 108, Abteilung 8, Seite M-709737 mit Steuernummer A88520937 und Geschäftssitz in 28029 Madrid (Spanien), Calle Antonio 31 eingetragen.

Anerkennung der Geschäftsbedingungen

Der Zugriff auf den in diesen Geschäftsbedingungen beschriebene Dienst und dessen Nutzung über die Webseiten www.ninetynine.com und www.ninetynine.comowie deren Web- und Handyanwendungen (gemeinsam die „Online-Plattformen”, „Plattformen” oder die „Plattform”) unterliegen diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen gemeinsam mit dem Vertrag über die Erbringung des Dienstes der Entgegennahme und Übertragung von Ordern und der Verwahrung und Verwaltung von Finanzinstrumenten über elektronische Mittel und den sonstigen jeweils anwendbaren Richtlinien, Grundsätzen und Verfahren.

Mit der Annahme dieser Bedingungen gilt deren Inhalt vollumfänglich; es ist daher wichtig, dass Sie die Bedingungen sorgfältig durchlesen und aus freiem Willen und bewusst entscheiden, ob sie den Dienst von Ninety Nine in Anspruch nehmen möchten.

Auf den in diesen Geschäftsbedingungen über die Online-Plattformen angebotenen Dienst können nur Nutzer im Alter von über 18 Jahren, die in der Europäischen Union ansässig sind (die „Nutzer”) zugreifen.

Der Dienst ermöglicht den Nutzern die Inanspruchnahme einer Reihe von Diensten, Leistungen und Informationen, die Ninety Nine direkt oder über externe Anbieter, mit denen geltende Vereinbarungen bestehen, anbietet.

Der Dienst wird als Einheit erbracht und es ist nicht möglich, nur einen Teil der Leistungen in Anspruch zu nehmen oder diese getrennt zu erhalten, weshalb der Nutzer alle und jede einzelne der Funktionen und Bedingungen vertraglich vereinbart und akzeptiert, darunter die Erbringungen von Wertpapierdienstleistungen bestehend aus: (i) dem Registrierungsprozess als Kunde von Ninety Nine (ii) der Annahme und Übertragung von Ordern (Vermittlung nur zur Ausführung) in Bezug auf den An- und Verkauf von einem oder mehreren angebotenen Finanzinstrumenten über die Plattform, (iii) dem ergänzenden Dienst der Verwahrung und Verwaltung der vom Kunden erworbenen Finanzinstrumente über die Plattform und (iv) der Nebendienstleistung des Umtausches von Devisen, der mit dem An- und Verkauf von Finanzinstrumenten verbunden ist, (v) jedwedem sonstigen Dienst, der in der Zukunft von Ninety Nine erbracht werden könnte und der unter Bezugnahme auf den entsprechenden Anhang in die Sonderkonditionen aufgenommen wird.

Registrierungsverfahren

Nutzer sind diejenigen, die den Dienst der Plattform vertraglich vereinbart haben und die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben.

Dienste der Plattform

Dem Nutzer stehen auf der Plattformfolgende Dienste zur Verfügung: (i) der Zugriff und die Navigation mittels bestimmter öffentlicher Funktionen, die in Anspruch genommen werden können, ohne als Kunde von Ninety Nine registriert zu sein, wie die Abfrage der von Ninety Nine im Rahmen des Vermittlungsdienstes angebotenen Finanzinstrumente; (ii) die Registrierung als Kunde von Ninety Nine und die Erstellung eines Wertpapierdepots; (iii) die Erstellung von Ordern seitens des Kunden zum Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten im Rahmen des Vermittlungsdienstes von Finanzinstrumenten mit dem alleinigen Zweck der Ausführung; (iv) der Zugriff auf das private Profil des Kunden und die Abfrage der Stati, Informationen, Transaktionen und spezifischen Mitteilungen, die mit der Erbringung der von Ninety Nine angebotenen Finanzdienstleistungen verbunden sind; (v) jedwedes sonstige Produkt oder jedweder sonstige Dienst, der in der Zukunft dem Nutzer von Ninety Nine angeboten werden könnte und anhand des entsprechenden Anhangs zu den Sonderkonditionen in die Plattform und sein privates Profil aufgenommen werden könnte.

Der Dienst beinhaltet eine Automatisierung der Verwaltungsprozesse, jedoch nie die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen im Zusammenhang mit Entscheidungsfindung wie Beratung oder automatisiertes Management mit einem Ermessensspielraum. Sie können jederzeit Ihr Recht auf Einspruch wie nachstehend beschrieben geltend machen.

Durch die Registrierung bei Ninety Nine kann der Nutzer auf die gesamte Plattform zugreifen und den Großteil ihrer Funktionen nutzen.

Unter den beschriebenen Funktionen gibt es jedoch einige Funktionen, wie zum Beispiel: (i) die Erstellung von Ordern seitens des Kunden zum Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten im Rahmen des Vermittlungsdienstes von Finanzinstrumenten mit dem alleinigen Zweck der Ausführung; und (ii) der Zugriff auf das private Profil des Kunden und die Abfrage der Stati, Informationen, Transaktionen und spezifischen Mitteilungen, die mit der Erbringung der von Ninety Nine angebotenen Finanzdienstleistungen verbunden sind, für die zuvor die Dokumentation und Information nach den Vorschriften für den Wertpapiermarkt und die Vermeidung von Geldwäsche sowie der Finanzierung von Terrorismus zur Verfügung zu stellen sind sowie weiterhin die Unterzeichnung spezifischer Verträge oder sogar die vertragliche Inanspruchnahme sonstiger zusätzlicher Funktionen erforderlich sind. Diese Funktionen können nur nach Bereitstellung der besagten Dokumentation und Information genutzt werden.

Im Folgenden wird eine Beschreibung einiger Funktionen des Dienstes angezeigt, die je nach der Entwicklung des Dienstes erweitert werden können: Neue Produkte, Dienste oder Funktionen, die der Kunde durch Unterzeichnung des entsprechenden Anhangs zu den Sonderkonditionen des Dienstesin Anspruch nehmen kann.

Datenschutz

Für die Verarbeitung Verantwortlicher

Ninety Nine Financial Markets, S.V., S.A.U. mit Sitz in der Calle Antonio 31, 28029 Madrid ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind:

Bei den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um die Daten des persönlichen Nutzerprofils (das „persönliche Nutzerprofil”). Dabei handelt es sich im Prinzip um die Information, die der Nutzer bei der Registrierung für den Dienst zur Verfügung stellt, die Zusatzinformation, die er bereitstellt, wenn er eine der Leistungen in Anspruch nimmt, für deren Funktionsfähigkeit zusätzliche Information, Dokumentation oder ein weiterer Vertragsabschluss erforderlich ist und die Information, die durch die Nutzung der verschiedenen Leistungen und Funktionen über die Plattform entsteht. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten durch uns wird im Rahmen der vorliegenden Bedingungen beschrieben.

Automatische Entscheidungen:

Der Dienst beinhaltet eine Automatisierung der Verwaltungsprozesse, jedoch nie die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen im Zusammenhang mit automatisierter Entscheidungsfindung wie Investmentberatung oder automatisiertes Management von Portfolios mit einem Ermessensspielraum. Sollten Sie also dieses automatisierte Verwaltungssystem nicht akzeptieren, so sollten Sie sich nicht für den Dienst registrieren. Sie sind ebenso berechtigt, den Dienst jederzeit zu kündigen.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten:

Die Erbringung des Dienstes auf der Grundlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Erbringung des Dienstes der Annahme und Übertragung von Ordern sowie der Verwahrung und Verwaltung von Finanzinstrumenten über elektronische Mittel, die ergänzenden Verträge und der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Live Chat: Sollten Sie sich mit uns durch die Nutzung unseres Live Chats in Verbindung setzen, verarbeitet Ninety Nine ihre persönlichen Daten mit dem Zweck, Ihre Anfrage zu entgegenzunehmen, zu bearbeiten und zu beantworten.

Verbesserung der Leistungen und der Benutzererfahrung:

Ninety Nine besitzt ein berechtigtes Interesse daran, die Daten, durch die Sie identifiziert werden können, permanent zu entfernen, um die Information zu Ihrer Erfahrung auf der Plattform und die Erfahrung der Benutzer im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistung anonym zu analysieren und so die Bedienung der Plattform sowie den Nutzerkomfort zu verbessern sowie statistische Analysen und Marktuntersuchungen entweder selbst durchzuführen oder von Dritten Interessierten durchführen zu lassen.

Die Anonymisierung erfolgt durch Extraktion eines anonymen Nutzerprofils, d.h. durch Entfernung aller identifizierenden Referenzen und durch Ersetzen der exakten Daten der Nutzererfahrung durch andere diffuse Informationen, so dass es unmöglich ist, den Benutzer persönlich zu identifizieren oder die Information mit dem Benutzer in Verbindung zu bringen.

In jedem Fall möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie dieser Verarbeitung widersprechen können, indem Sie bei der Registrierung das entsprechende Feld ankreuzen oder indem Sie später in ihrem Nutzerbereich, Absatz Datenschutzrechte, die entsprechenden Einstellungen ändern.

Ich wünsche nicht, dass Ninety Nine mein anonymes Profil zur Verbesserung der Plattform und des Dienstes und zur Durchführung von Markstudien analysiert.

Empfänger der Information:

Wir verfolgen die Politik, keine persönlichen Daten von Nutzern zu verkaufen, sie nicht Dritten zur Verfügung zu stellen oder an diese abzutreten, mit Ausnahme des Falls der gesetzlichen Verpflichtung, die Daten den öffentlichen Institutionen zu überlassen. Sollte es erforderlich werden, diese Information zu überlassen, werden wir Sie vorher um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Wir nehmen weiter auch keine internationalen Übertragungen Ihrer Daten ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis vor.

Die einzigen Empfänger Ihrer persönlichen Daten sind die zuständigen öffentlichen Institutionen im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Bereitstellung der Information zwecks Ausübung von deren Kompetenzen sowie unsere Dienstleister, bei denen es sich um Datenverarbeiter handelt, die Ihre persönlichen Daten nach Maßgabe der im Vertrag mit Ninety Nine vereinbarten Anweisungen verarbeiten und die Sicherheitsverpflichtungen der Anwendung erfüllen.

Dauer der Speicherung der Daten:

Wir speichern Ihre Daten, solange Sie Kunde des Dienstes sind. Nach der Löschung des Nutzerprofils entfernen wir die persönliche Information nach Ablauf der im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlichen Speicherfristen, die bis zu 10 Jahre ab der Beendigung des Vertragsverhältnisses als Kunde von Ninety Nine dauern können. Während dieser Speicherfrist besteht ein beschränkter Zugriff auf die Information zwecks Erfüllung der Verpflichtungen von Ninety Nine als Finanzinstitut.

Sollten Sie sich über den Live Chat mit uns in Verbindung gesetzt haben, verarbeiten wir Ihre Daten für den erforderlichen Zeitraum, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und löschen sie, sobald sie nicht mehr erforderlich sind.

Rechte der betroffenen Person:

Gemäß der geltenden Rechtsvorschriften zum Datenschutz besitzen Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft. Sie sind berechtigt, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre Daten von Ninety Nine verarbeitet werden. Weiterhin besitzen Sie ein Recht auf eine schriftliche Kopie der personenbezogenen Daten, die Ninety Nine zu Ihrer Person gespeichert hat.
  • Recht auf Berichtigung: Sie sind berechtigt, unrichtige Daten zu Ihrer Person im Besitz von Ninety Nine berichtigen zu lassen.
  • Recht auf Löschung:Sie sind berechtigt, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten löschen, sperren oder entfernen zu lassen.
  • Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung:Sie sind unter bestimmten Umständen berechtigt, die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten einschränken zu lassen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie sind berechtigt, die uns bereitgestellten persönlichen Daten in einem strukturierten, gängigen und lesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten.
  • Widerspruchsrecht: Sie sind berechtigt, der Nutzung der Daten zum Zwecke von Marketing und sonstigen Werbezwecken zu widersprechen.
  • Sie sind berechtigt, keiner ausschließlich auf automatisierten Mitteln beruhenden Entscheidung zu unterliegen,wie z.B. dem Profiling.

Sie können die vorstehend genannten Rechte über Ihr Nutzerprofil, per E-Mail an privacy@ninetynine.com oder schriftlich per Post an die Calle Antonio 31, 28029 Madrid geltend machen. Spanien.

In jedem Fall können Sie Widerspruch bei der staatlichen Aufsichtsbehörde, der spanischen Datenschutzagentur - Agencia Española de Protección de Datos - erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ninety Nine gegen geltende Gesetzgebung verstößt.


Cookies

Beim Zugriff auf unsere Plattform erheben wir Standardinformation aus dem Internet sowie Details zu den Handlungsmustern der Besucher. Diese Information ist mit keiner sonstigen Information verbunden, die es ermöglich, den Nutzer zu identifizieren. Sollte persönliche Information erforderlich sein, wird diese ausdrücklich von Ihnen erbeten. Diese Information ermöglicht es uns, unsere Nutzer besser kennenzulernen und zu lernen, wie sie mit der Plattform interagieren.

Um weitere Information zu Cookies zu erhalten, konsultieren Sie die Cookie Richtlinie dieser Webseite.


Sonstiges

(i) Haftungsbeschränkungen

Soweit dies nach Maßgabe der geltenden Gesetzgebung gestattet ist, werden die Informationen, Namen, Bilder, Logos und der sonstige Inhalt oder die auf den Online-Plattformen bereitgestellten Leistungen in der dort vorliegenden Form nach Verfügbarkeit und ohne jedwede Erklärung oder Garantie irgendeiner Art bezüglich des Inhalts oder der (ausdrücklich oder implizit) zu erbringenden Leistungen zur Verfügung gestellt; dies gilt unter anderem für Garantien bezüglich einer zufriedenstellenden Qualität, Eignung und Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung von Rechten, Kompatibilität oder Genauigkeit. Weder Ninety Nine noch deren externe Anbieter garantieren die Genauigkeit, Pünktlichkeit, Vollständigkeit oder Zweckmäßigkeit des Inhalts. Sie akzeptieren somit die Nutzung des Inhalts und der Leistungen auf eigenes Risiko.

Die Online-Plattform und die über diese erbrachten Leistungen stellen keine Empfehlung oder allgemeine oder persönliche Beratung oder Investmentberatung zu Produkten oder Diensten von Ninety Nine oder anderen Unternehmen der Gruppe sowie auch keine steuerliche Beratung dar. Wir übernehmen keine ausdrückliche oder implizite Vertretung und/oder Garantie für die auf der Online-Plattform angegebenen Wertpapiere, Produkte oder Dienste; weiterhin übernehmen wir keinerlei Vertretung oder Gewährleistung für die Wertpapiere, Produkte oder Dienste auf der Plattform oder dafür, dass die auf der Plattform bereitgestellte Information zuverlässig ist. Sie sind somit selbst dafür verantwortlich zu entscheiden, ob eine potentielle Investition für Sie angemessen ist; im Falle von Zweifeln zur Eignung jedweder Information oder Transaktion empfehlen wir Ihnen, einen professionellen Berater hinzuzuziehen.

Wir übernehmen keinerlei Gewährleistung dafür, dass die Eigenschaften oder Funktionen der Onlineplattformen ununterbrochen zur Verfügung stehen und keinerlei Störungen auftreten, sowie dafür dass die Server der Plattform frei von Viren oder Fehlern sind. Sie sind dafür verantwortlich entsprechende Sicherheitsprogramme zu installieren und Prüfungen auf Viren vorzunehmen.

In keinem Fall haften wir für die nachstehend genannten Verluste oder direkten, vorhergesehenen, vorhersehbaren, bekannte oder unbekannte Schäden (und zwar auch dann nicht, wenn wir oder der externe Anbieter über die Möglichkeit dieser Verluste oder Schäden informiert wurden), wobei die nachstehende Aufstellung als nicht beschränkend zu betrachten ist: (i) Verlust von Einkünften oder vorzeitigen Gewinnen; (ii) Verlust von Transaktionen; (iii) Verlust von Geschäftschancen oder immaterielle Verluste; (iv) Rufschädigung; (v) Verluste Dritter; (vi) Kosten für den Erwerb von Ersatzgütern oder -diensten aus jedweden Gütern, Daten, Informationen oder Diensten, die aufgrund von über die Onlineplattform erhaltenen Nachrichten oder durchgeführten Transaktionen erworben oder erhalten wurden; (vii) Eingriffe in oder Zugriffe auf Ihr Konto oder Ihre Daten aufgrund Ihrer Fahrlässigkeit oder Ihres Verhaltens; oder (viii) alle grundlegenden Verluste infolge von oder die beispielhaft für Schäden aus der Nutzung der Plattform sind, unabhängig von der Form der Handlung oder Unterlassung.

Wir haften nicht für Verluste oder Schäden aus Ihrem Vertrauen in über die Plattform erhaltene Information. Die in der Plattform veröffentlichte Information und Daten sind rein informativ.

(ii) Ihr Verhalten und Ihre Nutzung der Plattform

Die auf der Plattform veröffentlichte Information, Daten, Bilder, Graphiken, einschließlich Mitteilungen, Materialien, Meinungen, Nachforschungen oder Erklärungen (nachstehend der „Inhalt”) sind ausschließliche Verantwortung Ihres Erstellers, das heißt, der Ersteller der Inhalte ist die Person oder Gesellschaft, die den Inhalt geschaffen hat und somit für deren Inhalt, Veröffentlichung, Übertragung, Speicherung oder das Teilen auf jedwede Art verantwortlich ist, und zwar in jeder Form, in der diese auf der Online-Plattform verfügbar sind, so dass Ninety Nine nicht für dessen Handlungen oder die Handlungen Dritter verantwortlich ist.

Ninety Nine übernimmt keine Haftung für die Genauigkeit oder den Wahrheitsgehalt des Inhalts, der dem Benutzer auf den Onlineplattformen zur Verfügung gestellt wird und zwar unabhängig davon, ob dieser durch uns oder durch dritte Anbieter erstellt wurde, so dass dessen Nutzung oder das darin gesetzte Vertrauen auf das ausschließliche Risiko des Nutzers erfolgt.

(iii) Inhalt

Ninety Nine ist nicht verpflichtet, die in den Plattformen enthaltene Information zu aktualisieren und der Inhalt versteht sich ab dem angegebenen Datum veröffentlicht oder dem Datum der ersten Veröffentlichung, wenn dieses nicht angegeben wird.

Ninety Nine übernimmt keine Gewähr für die Genauigkeit und Vollständigkeit sowie Klarheit des Inhaltes dritter Anbieter und ist für keinen Inhalt, Werbung, kein Produkt oder sonstige Materialien oder Informationen, die auf den Plattformen Dritter verfügbar sind, verantwortlich.

In diesem Sinne machen Sie weder Ninety Nine noch einen externen Anbieter für Ungenauigkeiten, Fehler, Verspätungen oder Unterlassungen im Inhalt haftbar, noch für Verluste oder Schäden aufgrund solcher Ungenauigkeiten, Fehler, Verspätungen oder Unterlassungen oder aus sonstigen Gründen, die außerhalb der Kontrolle von Ninety Nine liegen.

(iv) Nur in der EU Gebietsansässige

Die Inhalte und Dienste der Onlineplattformen sind nur an Gebietsansässige der EU, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, gerichtet. Demzufolge wird eine Beantragung des Zugriffs auf die Inhalte und Leistungen der Plattform durch Personen einer anderen Rechtsprechung, in der diese Beantragung gegen die geltende Gesetzgebung verstößt, als nicht gestellt betrachtet.

(v) Sicherheit und Identifizierung

Die Geheimhaltung Ihres Zugriffspasswortes ist einzig und allein Ihre Verantwortung.Sie sind dafür verantwortlich, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu nutzen, um einen unbefugten Zugriff auf die Plattform zu vermeiden. Jeder unbefugte Zugriff wird Ninety Nine schnellstmöglich an folgende Adresse hola@ninetynine.commitgeteilt.Sie stellen Ninety Nine von jedweder Haftung frei und halten das Unternehmen bei Verlusten oder Schäden aus dem Zugriff auf die Plattform durch Dritte mit Ihrem Namen und Ihrem Passwort schadlos.

(vi) Geistige Eigentumsrechte

Sämtliche Namen, Logos und Bilder, die Ninety Nine und dritte Anbieter und ihre Dienste identifizieren sind durch Urheberrechte, Geschmacksmusterrechte und Handelsmarken geschützt. Durch die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen wird keinerlei Genehmigung oder Recht zur Nutzung dieser Namen, Logos und Bilder erteilt.

(vii) Mitteilungen und Aufnahme von Gesprächen

Durch die Nutzung der Inhalte und Leistungen der Plattform akzeptieren Sie, dass alle Gespräche, Kommunikationen oder der Austausch von Information bzw. Daten zwischen Ihnen und Ninety Nine aufgenommen und somit gespeichert werden dürfen. Diese Kommunikationen und Gespräche können von Ninety Nine für einen Höchstzeitraum von bis zu 10 Jahren ab dem Ende des Verhältnisses zwischen Ninety Nine und dem Kunden zur Erfüllung der auf Finanzinstitute zur Anwendung kommenden gesetzlichen Verpflichtungen gespeichert werden.

(viii) Kommunikationen in Foren

Die Plattform ermöglicht Ninety Nine unter anderem die Nutzung von Message-Boards und Live-Foren (im Folgenden die „Foren”). Durch die Akzeptierung dieser Bedingungen erkennen Sie an, dass diese Foren öffentlich sind und dass nur Sie für die von Ihnen verbreiteten Inhalte haften.

Bei der Nutzung der Foren verpflichten Sie sich:

  • Keine illegalen Verhaltensweisen zu fördern oder sich daran zu beteiligen
  • Keine Inhalte zu veröffentlichen, zu übertragen oder bereitzustellen, die (von Ninety Nine) als diffamierend, beleidigend, bedrohend, missbräuchlich, rassistisch, vulgär, pornographisch, obszön, profan, anstößig oder hasserfüllt betrachtet werden könnten.
  • Keine Inhalte zu veröffentlichen oder den anderen zur Verfügung zu stellen, die belästigend oder einschüchternd sein könnten oder sich nicht unter eine falschen Identität auszugeben oder sonstige Tätigkeiten durchzuführen, die strafrechtlich verfolgbar sind oder eine zivilrechtliche Haftung nach sich ziehen.
  • Keine wettbewerbswidrigen Verhaltensweisen fördern.
  • Nicht den Verkauf von Produkten oder Leistungen anzubieten, anzukündigen oder kommerzielle Umfragen durchzuführen.
  • Die Verbindung zu anderen Personen nicht falsch darzustellen.
  • Ohne die ausdrückliche Genehmigung des Eigentümers einer Handelsmarke oder eines sonstigen Schutzrechtes keine Inhalte zu veröffentlichen oder zu übertragen, die die Geheimhaltungspflicht, Urheberrechte, eingetragenen Marken oder sonstigen Schutzrechte verletzen
  • Keine Viren, beschädigten Dateien oder ähnliches, Programme oder Dateien zu veröffentlichen oder zu übermitteln, die den Computer oder die Software einer anderen Person beschädigen können.
  • Weder direkt noch indirekt den Inhalt, Dienst, die Server oder die an die Plattform angeschlossenen Netze zu behindern oder zu unterbrechen.
  • Keine personenbezogenen Daten anderer Nutzer der Plattform zu erheben, zu speichern oder wiederzugeben.

Sie sind alleiniger Verantwortlicher für Schäden oder Verluste aus Handlungen oder Unterlassungen im Sinne der vorstehenden Punkte.

(ix) Externe Links

Ninety Nine haftet nicht für die Verfügbarkeit oder den Inhalt der Plattform, wenn Sie darauf über Links in anderen Webseiten oder über dritte Anbieter zugreifen, für die Ninety Nine nicht verantwortlich ist. Demzufolge ist weder Ninety Nine noch ein externer Anbieter für Schäden oder Verluste aus dem auf diesen Webseiten verfügbaren Inhalt verantwortlich.

(x) Änderungen und Aktualisierungen

Bitte beachten Sie, dass Ninety Nine diese Geschäftsbedingungen jederzeit aktualisieren und ändern kann. Wir informieren Sie per E-Mail über alle Änderungen und Aktualisierungen. Auf der Plattform wird jeweils die aktuelle Version der Geschäftsbedingungen veröffentlicht. Sie sollten daher regelmäßig die Geschäftsbedingungen konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie über mögliche Änderungen informiert sind. Die weitere Nutzung der Plattform nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet somit, dass Sie akzeptieren, rechtlich durch diese Geschäftsbedingungen verpflichtet zu sein.

(xi) Beendigung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen werden ohne vorherige Kündigung durch Ninety Nine als beendet betrachtet, wenn Sie die hier enthaltenen Bedingungen nicht erfüllen.

Ninety Nine ist jedoch in jedem Fall berechtigt, die Geschäftsbedingungen zu kündigen oder den Zugriff auf die Inhalte oder den Dienst der Plattform auszusetzen.

(xii) Höhere Gewalt

Sie machen weder Ninety Nine noch dritte Anbieter für Ungenauigkeiten oder Fehler im Inhalt noch für Verluste oder Schäden aus höherer Gewalt wie Extremwetter, Überschwemmungen, Hurricanes, Erdbeben, Kriegen, Bränden, Arbeitskonflikten Unfällen, fehlerhaftem Funktionieren von Geräten oder Software, Unterbrechungen der Energieversorgung oder sonstigen Situationen höherer Gewalt haftbar.

(xiii) Entschädigung

Sie akzeptieren, Ninety Nine (einschließlich der Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Angestellten, Gesellschafter, Lizenzgeber, Vertriebshändler, Vertreter und Agenten) sowie ihre externen Lieferanten von und im Hinblick auf alle Haftungsansprüche, Forderungen, Verluste, Kosten, Schäden und Auslagen, einschließlich vertretbarer Honorare für Rechtsbeistand (die nach vertretbaren Kriterien entstehen) aus der Nutzung der Onlineplattformen und dem Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen oder das anwendbare Recht zu entschädigen und von der Haftung freizustellen.

(xiv) Anwendbares Recht

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen spanischem Recht und werden nach diesem ausgelegt. Die Parteien vereinbaren, jedwede Unstimmigkeit ausschließlich den Gerichten von Madrid-Stadt oder alternativ den Gerichten des Geschäftssitzes des Kunden zu unterwerfen, wenn der Kunde als Verbraucher oder Nutzer zu betrachten ist.